Hansestadt Finanzen Anschlussfinanzierung

ANSCHLUSSFINANZIERUNG
UMSCHULDUNG & OPTIMIERUNG

Läuft die Zins­bindung ihres Hypothekendarlehens bald aus, dürfte vielen Haus­eigentümern eine Last von den Schultern fallen. Als sie ihren Kredit vor Jahren aufgenommen hatten, mussten sie noch ­einen Zins­satz von 5 bis 6 Prozent akzeptieren. Für ihren Anschluss­kredit über die Hansestadt Finanzen müssen sie jetzt nur noch die Hälfte an Zinsen zahlen.

 

Frühzeitig günstige Zinsen sichern

Hansestadt Finanzen Finanzierungsvergleich

Die nied­rigen Zinsen sollten Kreditnehmer aber nicht dazu verleiten, einfach das erst­beste Verlängerungs­angebot ihrer Bank anzu­nehmen. Wir suchen aus über 100 Anschlussfinazierungs-Angeboten das für Sie optimalste Angebot mit dem nied­rigere Zinsen und den bessere Neben­bedingungen heraus.

Zur günstigeren Bank wechseln können Sie mit uns ganz einfach. Dabei sparen viele unserer Kunden mehrere tausend Euro Zinsen. Lassen Sie sich dazu nicht von angeblich hohen Wechsel­kosten abschre­cken.

Die Über­tragung der Grund­schuld auf die neue Bank kostet in der Regel nicht mehr als 0,3 Prozent der Kreditsumme. Und für einen neuen Kunden über­nehmen viele Banken diese Kosten.
 

Jetzt VergleichenMit der Anschlussfinanzierung von günstigen Zinsen profitieren